Drainmörtelbettung auf der Baustelle herstellen

Die von den meisten Fugenmörtel-Herstellern geforderte Bettung ist Drainmörtel.  Denn nur so kann gewährleistet werden, dass die Fugen später auch halten.  Fertigen Drainmörtel kann man sich auf großen Baustelle einfach im Silo zur Baustelle bestellen und dann portionsweise entnehmen.  Doch was macht man auf kleinen Baustellen, wo kein Platz für ein Silo ist, oder wo die Kosten für das Aufstellen eines Silos den Rahmen sprengen würden?

Wir empfehlen das Pflastern in ungebundenen Splitt und das Verfestigen dieses Splittes durch eine Trasszementmilch. 

Klicken Sie bitte zum Vergrößern auf das Bild