Wieviel Fugenmörtel brauchen Sie eigentlich?

Geben Sie hier einfach die Größe Ihrer Pflastersteine bzw. Bodenplatten, die Fugenbreite und Fugentiefe an!

Wählen Sie für Natursteinpflaster- und Bodenplatten mit behauenen Kanten unser Produkt classic.

Für Keramikplatten und Natursteinplatten mit gesägten Kanten,wählen Sie unser Produkt elastic.

Der Zydoflex Fugenrechner, nennt Ihnen dann Ihren Bedarf an Fugenmörtel.

Natürlich nehmen wir ungeöffnete Eimer wieder zurück, wenn Sie einmal nicht so viel Material gebraucht haben, wie errechnet.

Bitte treffen Sie Ihre Angaben:

Verbrauch

k.A. kg pro m²
k.A. kg Gesamt
k.A. Eimer à 25 kg